TUW
magazine

Das TUW Magazine bildet das Kernstück unseres neuen Medienprojekts. Darin erzählen wir außergewöhnliche Geschichten und stellen spannende Forscher*innen vor – von der TU Wien, aber vor allem auch darüber hinaus. Denn Nabelschau soll das Magazin keine werden. Vielmehr werden globale Kontexte beleuchtet und ergründet, welche Rolle die TU darin spielt. Unsere erste Ausgabe widmet sich dem Überthema „Mobilität“ und wird Ende Juni erhältlich sein.

Artikelübersicht

U. Wolf

Wie bewegt sich Europa? Während die Pariser Bürgermeisterin die „15-Minuten-Stadt“ ausruft, fordern deutsche Forscher*innen Maßnahmen, um das Radfahren attraktiver zu machen. Was tut sich sonst in Europa, wenn es um Mobilität geht? Ein Überblick.

Martin Schoeller / Forbes US

Musks Sehnsucht nach dem Mars. Um satte fünf Millionen Prozent müssten die Kosten für einen Marsflug laut Elon Musk sinken, um das Projekt realistisch werden zu lassen. Doch sowohl Zeitplan als auch Finanzierung sind unklar.

Yuyeung Lau

Forscher*innen haben in ihrem Tun eine enorme gesellschaftliche Verantwortung. Sie geht über die Grundsätze der Forschungsintegrität (Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Respekt und Rechenschaftspflicht) hinaus. Denn wie Wissenschaftler*innen ihre Forschung anlegen, ist nie trivial

NCI

Die Post-Covid-Ära ist digital und präsent: Wie wird sich hybrides Arbeiten auf Lehre und Forschung an den österreichischen Universitäten auswirken?

David Višnjić

Eine Stadt erwacht. Während der letzten Lockdowns ging Wien in den
völligen Winterschlaf. Doch langsam erwacht die Stadt wieder – und zeigt sich dabei durchaus von ihrer mobilen Seite. Wir haben ein paar Bilder gemacht.

TU Wien

Stellen wir uns zwei Flüssigkeiten vor, die gemischt werden, dann haben wir die Entstehung kleiner Wirbel und Strömungsmuster vor Augen – oder auch den Zerfall einer Mischflüssigkeit in viele Tropfen, die als eigene Schicht auf der anderen Flüssigkeit zusammen­finden. Wir denken daran, wie sich Kaffee mit Milch vereint, oder daran, wie Wasser und Öl ein Salatdressing bilden.

TAKE A LOOK

Stay Up To Date

Wöchentliche Updates zu den spannendsten Geschichten und Gesichtern der technischen Forschung. „tuw.report“ – der Newsletter von tuw.media.

Magazin Abo

Wenn Sie keine Ausgabe des tuw.magazine verpassen wollen – jetzt ein Abo abschließen. Die ersten 100 Abonnenten bekommen das Abo im ersten Jahr kostenfrei.

Mehr